Loading images...

Konstanze Jaeger

 
Konstanze Jaeger

Konstanze Jaeger

Kindheit, Volks-, Haupt- und Mittelschule (musischer Zweig) in Bad Aussee, Steiermark;

ausgebildet als Sonderschullehrerin für Allgemeine Sonderschule, für Schwerstbehinderte, Sprachgestörte sowie schwerhörige und gehörlose Kinder und Jugendliche in Graz, weiters als Pädagogin für elementare Musik- und Bewegungserziehung im Mozarteum Salzburg;

ab 1986 tätig als Hörgeschädigten-Pädagogin in Graz,
seit 1992 wohnhaft in Linz, verheiratet und Mutter zweier Kinder,
seit 1996 tätig in der Landesmusikschule Eferding — Alkoven im Fach Kreatives Musikgestalten mit behinderten Menschen, sowie Praktikumsstelle für Studenten der Anton Bruckner Privatuniversität im Fach „Musizieren mit behinderten Menschen“.

2011 Abschluss der Ausbildung in katholischer Kirchenmusik mit Orgel und Gesang am Konservatorium für Kirchenmusik Linz;

laufende Referententätigkeit für musikalische Heil- und Sozialpädagogik, für Volksliedsingen und für Musizieren mit Querflöte und Seitlpfeife;

aktives Mitglied im Chor des Kirchenmusikkonservatoriums Linz, des Chores Con Spirito Linz un des Vokalquintetts Allamir Linz, Flötistin im Großen Streicherorchester der Bürgermusikkapelle Bad Aussee.